DAFÜR SETZEN WIR UNS EIN

Wir setzen uns in erster Linie für das Othetal und die Othetaler ein. Das Othetal soll an Lebensqualität gewinnen und jeder Bewohner soll stolz auf sein Zuhause sein. Wir möchten unser landschaftliches Bild aufpeppen, den Zusammenhalt untereinander verbessern und dass das Othetal weiterhin kulturell viel zu bieten hat. Alles in allem möchten wir, dass man sich hier sauwohl fühlen kann. 

Dies wollen wir erreichen indem wir den Leuten ein gutes Programm bieten und richten unsere Events und Feiern immer zu verschieden Anlässen aus. 

So entstanden noch nie dagewesene Events im Tal, wie z. B. das "1. Othetaler Apfelfest" oder der "1. Othetaler Weihnachtsmarkt". Aber auch fetzige Abende mit Live-Musik wie "Rock am Hepper". Über die bevorstehenden Veranstaltungen kannst du dich unter "Eventsinformieren. 

Aus den Erlösen der Veranstaltungen möchten wir etwas für das Othetal und seine Umgebung leisten. Darunter fallen Boden- und Denkmalpflege im Othetal, wie zum Beispiel das Taleingangsschild. 

Unsere aktuellen Projekte kannst du hier nachlesen.


"Wir freuen uns, wenn es euch gefällt und wir zusammen das schöne Fleckchen Erde feiern können auf dem wir hier im Othetal leben."

Du kannst unsere Homepage auch

per Facebook, Twitter, und Co. teilen.

Es ist auch möglich eine E-Mail an deine Freunde zu senden. 

 

Der Verein führt den Namen "Othetaler Heimat-Freunde e. V.", abgekürzt "OHF". Er ist Träger des örtlichen Gemeinschaftsleben

und fördert den Heimatgedanken durch praktische,

kulturelle und gestalterische Arbeit im Othetal.

 


Othetaler Heimat-Freunde e. V.

51702 Bergneustadt

E-Mail: info@ohf-othetal.de